Spielabbruch beim Wienerderby Rapid Wien vs. Austria Wien nach Wurfgegenständen auf Felipe Pires ! – Vienna Video



published: 2018-02-04 17:44:45

Das Wiener Derby zwischen Rapid und Austria in der 21. Runde der Fußball-Bundesliga ist in der 27. Minute für rund zehn Minuten unterbrochen worden. Grund dafür: Rapid Ultras bewarfen den Spieler Felipe Pires mit Gegenständen.

Watch the original Vienna Video here

Some local news is curated - Original might have been posted at a different date/ time! Click the source link for details.

16 Comments - Write a Comment

  1. Traurig was sich die Rapid Fans erlauben… #itsonlyagame

    Reply
  2. Eine schande für Österreich!

    Reply
  3. ULTRAS GERMANY ???? Fuck of Germany This is Austria !

    Reply
  4. Tod und Hass den Fak. In Wien regiert der scr?

    Reply
  5. Es wurde unterbrochen aber nicht abgebrochen

    Reply
  6. boah wie dumm seit ihr es war Holzhauser

    Reply
  7. Ultras Germany your profil picture is a girl from Újpest???

    Reply
  8. Schon ne Schande für Österreich, was da passiert is. Die Leute die da gesmischen haben müssen aus dem Verkehr gezogen werden! Rapid muss jetzt reagieren, das war ein rießiger imageschaden?

    Reply
  9. Das wesentliche was keiner anspricht ist leider das auch Grüne beworfen wurden und so getan hätten als wär nix. Man muss das halt auch erwähnen. Ich selbst bin Austrianer aber das gehört sich nicht.

    Reply
  10. Hoffentlich wirds richtig teuer für den drecks verein

    Reply
  11. Es ist eine Schande das man als Fußballer Angst um seine Gesundheit haben muss wenn man zum Eckball geht aber was ich mindestens genau so schlimm finde ist das die Spieler des SCR nach dem Spiel nicht die Eier in der Hose haben und sagen das sowas scheiße ist von den eigenen Fans wie ein Herr ljubicic.

    Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.